People / / Universität Basel

Teaching Excellence Awards 2017

Am 22. Mai hat die Universität Basel mit dem Teaching Excellence Awards sechs Personen geehrt, die sich Rund um das Thema Lehre durch ihr Engagement und hervorragende Leistungen ausgezeichnet haben.

Auch in diesem Jahr war die Fakultät wieder ausserordentlich erfolgreich: In drei Kategorien gingen die Auszeichnungen an Personen der Philosophisch-Historischen Fakultät. 
Weitere fünf Lehrende der Phil.-Hist. Fakultät standen zudem auf den Shortlists.

Preisträgerin in der Kategorie „Modern Scholarship“: 
Prof. Caroline Arni, Geschichte

Preisträger in der Kategorie „Top Aktuell“: 
Prof. Benjamin Schenk, Osteuropäische Geschichte

Preisträgerin in der Kategorie „Dienst an der Lehre“: 
Elisabeth Maeder, Slavistik

Shortlist Kategorie „Modern Scholarship“:

  • Prof. Dr. Erik Petry, Jüdische Studien
  • Dr. Sandra Schlumpf, Iberoromanistik

Shortlist Kategorie „Top Aktuell“

  • Dr. Rita Kesselring, Ethnologie
  • Prof. Dr. Bilgin Ayata, Soziologie

Shortlist Kategorie „Starke Fundamente“

  • Dr. Sandra Schlumpf, Iberoromanistik

Shortlist Kategorie „Beschreiten Neuer Wege“

  • Prof. Dr. Jürg Glauser, Nordische Philologie