/ Organisation

Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in (80 bis 100%)

Bernoullistrasse 28

Das Dekanat der Philosophisch-Historischen Fakultät sucht für die Studienadministration per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Sachbearbeiter*in (80 bis 100%). Bewerbungsfrist: 28.09.2022

Das Dekanat der Philosophisch-Historischen Fakultät sucht für die Studienadministration per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Sachbearbeiter*in (80 bis 100%).

Ihre Aufgaben
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Bearbeitung der Zulassungen zum Masterstudium
  • Erstellen der Masterabschlüsse und Organisation der Master- und Promotionsfeier
  • Organisation und Administration der Masterprüfungen
  • Information und Beratung von Studieninteressierten und Studierenden
  • Unterstützung der Leiterin der Studienadministration bei der Sicherstellung und Weiterentwicklung der operativen Studienadministrationsprozesse, insbesondere im Rahmen der stärkeren Digitalisierung der Verwaltung
  • Übernahme weiterer administrativer Tätigkeiten, z.B. im Rahmen von Stellvertretungsregelungen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung und/oder geistes- bzw. sozialwissenschaftlicher Bachelorabschluss
  • Berufserfahrung im administrativen Bereich, Vertrautheit mit der universitären Umgebung oder mit der kantonalen Verwaltung ist von Vorteil
  • Sehr gute PC-Anwender-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Ausgeprägtes Flair für die Digitalisierung von Administrationsprozessen
  • Stilsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Sie zeichnen sich durch selbständiges, exaktes Arbeiten, eine rasche Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit aus. Zudem haben Sie ein sicheres Auftreten und Freude an der Arbeit im Team und am Umgang mit Studierenden. Wenn Sie ausserdem bereit sind, Ihre Arbeitszeiten flexibel auf die im Semesterverlauf variierenden Arbeitsbelastungen auszurichten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen
Eine selbständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und motivierten Team. Die Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach der Personal- und Besoldungsordnung der Universität Basel.

Bewerbung / Kontakt
Bitte reichen Sie Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 28.09.2022 ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal der Universität Basel ein.

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin der Studienadministration, Katharina von Bülow, unter der E-Mail-Adresse K.vonBuelow@unibas.ch oder der Telefonnummer 061 207 01 99 zur Verfügung.