03Dec 2019

Philosophische Gesellschaft Basel
eikones Forum, Rheinsprung 11, Basel

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag, Vortragsreihe / Ringvorlesung

«Demokratie»

Vorträge der Philosophischen Gesellschaft Basel HS 2019 (08.10.-17.12.2019)

Aktuelles Thema HS 2019 «Demokratie»

Ist die Demokratie in Gefahr? Frank-Walter Steinmeier, Präsident der Bundesrepublik Deutschland, hat dies im Juni dieses Jahres nach einem politisch motivierten Mord an einem Lokalpolitiker behauptet. Auch anderer Persönlichkeiten und Ereignisse der Gegenwart weisen auf eine Gefährdung der Demokratie durch Anfeindung hin. Aber gibt es auch eine Gefährdung der Demokratie von Innen? Gibt es Merkmale oder Tendenzen der Demokratie selbst, die sie vor grundlegende Herausforderungen stellen? Es weist einiges darauf hin und dies ist von brennender Aktualität. Für lebendige Demokratien sind Wahrheit, Gerechtigkeit, Verantwortung und Partizipation wichtig. Doch mit dem vitalen Informationsfluss kommen auch «Fake News», Verantwortung und Gerechtigkeit scheinen beim Menschen und an den jeweiligen Landesgrenzen stecken zu bleiben, obwohl sie darüber hinaus reichen und auch die Umwelt oder andere Nationen berücksichtigen könnten, Partizipation verlangt komplexe Wahlverfahren und hält zugleich das populistische Versprechen direkter und exklusiver Teilhabe, die Demokratie soll möglichst viele Menschen einschliessen, schliesst aber auch wichtige Gruppen aus.


Veranstaltung übernehmen als iCal