/ ScB

Bei der Leistungsübersicht in MOnA sind die Kreditpunkte / Lehrveranstaltungen falsch zugeordnet - was muss ich tun?

Kein Grund zur Beunruhigung: Die definitive Zuordnung von Lehrveranstaltungen, die mehreren Modulen zugeordnet sind, wird im System erst nach der Prüfung bzw. vor Ausstellung der Urkunde im Prüfungssekretariat vorgenommen (bis zu diesem Zeitpunkt, d.h. während des Studiums sind diese Mehrfachzuordnungen provisorisch bzw. technisch lediglich "simuliert", auch etwaige Fehlzuordnungen können später noch behoben werden, solange alle benötigten Leistungen korrekt und mit der korrekten KP-Zahl in einem der zulässigen Module vorliegen).

Trotzdem: Kontrollieren Sie im Vorlesungsverzeichnis, ob die Veranstaltung wirklich dem Modul verknüpft ist, für das Sie sie belegen möchten. Wenn ihr Modul im Vorlesungsverzeichnis nicht aufgeführt ist, dann hat die Unterrichtskommission es für dieses Modul auch nicht freigegeben. Auch wenn es Ihnen inhaltlich etc. plausibel erscheint, kann eine Lehrveranstaltung in so einem Fall grundsätzlich nicht in andere Module "verschoben" werden; die Lehrangebote können grundsätzlich nur in den Modulen anerkannt werden, in denen sie zum Zeitpunkt des Angebots im Vorlesungsverzeichnis aufgeführt sind.