Wann ist die Promotion rechtskräftig?

Die Promotionsurkunde berechtigt zum Führen des akademischen Titels „Dr. phil.“, in englischer Übersetzung „PhD“. 
Die Promotion wird durch die Publikation im Kantonsblatt Basel-Stadt bekannt gemacht.