Wird die Arbeit in der Fachgruppe im BA Ethnologie angerechnet?

Mitarbeit in der FG-Ethnologie kann während des BA Studiums mit 2 KP als studentische Eigenleistung im Modul „Grundlagen der Ethnologie“ angerechnet werden oder mit maximal 6 KP im komplementären Bereich[1], wenn nachweisbar Gremienarbeit geleistet wurde (z.B. FG-Sitzungen, Vollversammlung, Einsitz in Fakultätsversammlung, Fakultätsausschuss, Departementsversammlung, Struktur- und Berufungskommission, etc.).


[1] Über die Anrechnung im Modul „Grundlagen der Ethnologie“ entscheidet die Unterrichtskommission, für die Anrechnung im komplementären Bereich konsultieren Sie bitte die Wegleitung für den komplementären Bereich.